Skip to main content

Sunnyplayer Zahlungsmethoden auf einen Blick

Bewertung: 5 / 10
  • Sofortüberweisung
  • Trustly
  • MuchBetter
  • Kreditkarten

Die drei beliebtesten Sunnyplayer Casino Zahlungsmethoden im Test

Sunnyplayer bietet Ihnen eine solide Auswahl an Zahlungsmitteln, die Ihnen sicher bekannt sein werden. Wir wollen nun einen Blick auf die drei besten Optionen werfen.

  • Platz 1: Trustly: Wer nach einer vertrauenswürdigen Lösung sucht, für den ist Trustly ideal. Der Dienstleister arbeitet mit Banken und Sparkassen zusammen, ist aber von ihnen unabhängig. Der größte Vorteil: Die Einzahlung per Trustly wird grundsätzlich in Echtzeit bearbeitet.
  • Platz 2: Sofortüberweisung: Auch für die Sofortüberweisung brauchen Sie nichts anderes als ein Girokonto mit Online Banking Zugang. Haben Sie dieses bereits eingerichtet, können Sie in Sekundenschnelle Geld auf Ihr Sunnyplayer Konto einzahlen.
  • Platz 3: MuchBetter: Das Konzept von MuchBetter wurde für Spieler entwickelt, die bevorzugt mobil spielen. Die App des Dienstleisters können Sie kostenfrei auf Ihrem Smartphone oder Tablet installieren, Transaktionen lassen sich anschließend schnell und sicher abwickeln.

Wer im Sunnyplayer Casino mit Echtgeld spielen möchte, der kommt natürlich nicht umher, ein paar Euro einzuzahlen. Genau genommen können Sie bereits ab 1€ loslegen, denn zum Einstand spendiert Ihnen der Anbieter ganze 10 Euro Startguthaben. Weitere 100% bis 140€ erhalten Sie bei Ihrer zweiten Einzahlung ab 10 Euro. Dazu müssen Sie natürlich erst einmal wissen, welche Optionen Ihnen das Sunnyplayer Casino bietet, wie schnell Transaktionen funktionieren und ob möglicherweise Gebühren anfallen. Auch das Thema Auszahlungen hat uns beschäftigt. Schließlich möchten wir, dass Sie mit den Wartezeiten genauso zufrieden sind wie mit der Sicherheit.

Leider fehlt es Sunnyplayer an einigen bekannten Zahlungsmitteln – darunter beispielsweise Neteller und Skrill. Die Betreiber haben sich aber einiges einfallen lassen, um dennoch einen reibungslosen Zahlungsverkehr zu gewährleisten, der sicher, schnell und einfach funktioniert. Ein großer Pluspunkt ist natürlich das untere Limit. Mit 1€ kann man nun wirklich nichts falsch machen. Möchten Sie mit höheren Summen spielen, ist auch das kein Problem. Maximal können Sie 10.000 Euro einzahlen. Die Auszahlung von Gewinnen ist in derselben Höhe möglich, wobei Sie zunächst alle Bonusbedingungen erfüllt haben müssen. Das gilt nur, wenn Sie das Sunnyplayer Startguthaben für sich beanspruchen. Falls nicht, dürfen Sie Ihre Gelder jederzeit zur Auszahlung beantragen.

Welche Zahlungsmethoden bietet Sunnyplayer?

Auf die wichtigsten Methoden sind wir bereits eingegangen. Sie können die gebotenen Optionen problemlos in Kategorien einstufen. Besonders gerne genutzt werden Kreditkarten. Das Sunnyplayer Casino akzeptiert sowohl Visa als auch MasterCard. Wer Online Wallets bevorzugt, der hat hier allerdings das Nachsehen. Die Möglichkeit, mit PayPal ein- und auszuzahlen, wird kurzfristig entfallen. Der Dienstleister zieht sich nämlich komplett aus der Glücksspielbranche in Deutschland zurück, solange es keine rechtliche Klarheit gibt. Auch Skrill und Neteller, die beiden beliebtesten Wallets, werden Sie bei Sunnyplayer vergeblich suchen.

Am einfachsten haben es Spieler, die Online Banking nutzen. Mithilfe von Sofortüberweisung und Trustly können Sie Ihr Guthaben bequem und sicher auffüllen. Im Gegensatz zur Standard Banküberweisung brauchen beide Dienstleister nur wenige Minuten, um die Transaktion abzuschließen. Lange Wartezeiten bleiben Ihnen somit auch im Sunnyplayer Casino erspart. Wer gerne mobil spielt, der sollte sich das neu MuchBetter ebenfalls anschauen. Die Sunnyplayer App macht es Ihnen leicht, Gelder zu buchen, ohne irgendeinen Aufwand betreiben zu müssen. Eine kurze Registrierung genügt.

Einzahlungen in Sekundenschnelle

Sunnyplayer verzichtet bewusst auf traditionelle Zahlungsmethoden, die viel Zeit in Anspruch nehmen. Stattdessen setzt man auch hier auf Echtzeit-Transaktionen. Welche Option auch immer Sie wählen: In wenigen Sekunden steht dem uneingeschränkten Spielerlebnis nichts mehr im Wege! Dabei setzen die Verantwortlichen auf höchste Sicherheit. Ihre Daten werden genauso zuverlässig geschützt wie Ihr Geld. Für einige Methoden ist es notwendig, vorher ein Konto einzurichten. Da die meisten ohnehin bei irgendeiner Bank oder Sparkasse sind, sollten Zahlungen hier kein Problem sein. Sofern Sie bisher noch kein Online Banking nutzen, wenden Sie sich am besten an Ihren Berater. Die Einrichtung dauert wenige Tage und bietet Ihnen die höchstmögliche Flexibilität.

So lange dauert die Auszahlung im Sunnyplayer Casino

Wann Ihr Geld bei Ihnen ankommt, das hängt von der gewählten Zahlungsmethode ab. Wer auf Kreditkarten setzt, der muss laut Anbieter zwischen zwei und fünf Tage warten. Auch die Banküberweisung, die bei Einzahlungen mit Trustly oder Sofortüberweisung automatisch greift, nimmt ähnlich viel Zeit in Anspruch. Geduld sollten Sie also in jedem Fall mitbringen, wenn Sie sich für das Sunnyplayer Casino entscheiden. Insgesamt geben sich die Betreiber aber alle Mühe, Ihnen das Guthaben so schnell wie möglich auszuzahlen – wobei das Unternehmen keinen Einfluss auf die Bearbeitung durch Banken und Sparkassen hat.

Unsere Einschätzung zu den Sunnyplayer Casino Zahlungsmethoden

Dass es bei Sunnyplayer an bekannten Wallets fehlt, ist nicht unbedingt gut für Sie als Spieler. Gerade bei der geplanten Auszahlung fällt das Fehlen dieser Optionen auf, denn die Wartezeiten liegen bei den Alternativen deutlich über dem Durchschnitt, den man von Neteller, Skrill & Co. gewöhnt ist. Gut ist natürlich, dass Sie bereits ab 1€ im Sunnyplayer Casino spielen können. Das gibt es wirklich nicht überall. Auch die Sicherheit wird in jeder Hinsicht gewährleistet – ein Fakt, der eindeutig für den Anbieter spricht.

Martin Hill hat Sunnyplayer getestet und bewertet