Skip to main content

Kreditkarten

Kredit KartenWährend Kreditkarten aus dem alltäglichen Zahlungsverkehr in den USA und vielen anderen Ländern nicht mehr wegzudenken sind, sieht dies in Deutschland anders aus. Im deutschsprachigen Raum ist Bargeld weit verbreitet und ansonsten kommt die klassische Bankkarte zum Einsatz, bei der es sich um eine sogenannte Debitkarte handelt. Wenn es aber um das virtuelle Glücksspiel geht, sind auch für deutsche Spieler Kreditkartenzahlungen ein Thema. Wir von Casinos.info stellen daher umfassende Informationen zur Verfügung und informieren über die Kreditkarte als Zahlungsmittel im Online Casino.

Dass man im Online Casino nicht bar zahlen kann und daher auf andere Zahlungsmethoden ausweichen muss, liegt auf der Hand. Die globale Ausrichtung der Glücksspielbranche verlangt zudem nach internationalen Zahlungsmitteln. Kreditkarten kommen da wie gerufen und ermöglichen bargeldlose Transaktionen über das dazugehörige Kreditkartenkonto. Dieses ist oftmals mit einem Kreditrahmen ausgestattet, kann aber auch auf Prepaid-Basis funktionieren.

Die verschiedenen Kreditkarten in den Online Casinos

Dass Kreditkarte nicht gleich Kreditkarte ist, wird nicht zuletzt anhand dessen deutlich, dass einige Prepaid-Kreditkarten existieren, andererseits aber auch oftmals ein Kreditrahmen inbegriffen sein kann. Hinter den einzelnen Kreditkarten können somit sehr unterschiedliche Konzepte stecken. Spieler, die im Online Casino per Kreditkarte zahlen möchten, müssen sich dessen bewusst sein.

Nicht nur hinsichtlich der Funktionsweise, sondern auch hinsichtlich des Anbieters kann man unter den verschiedenen Kreditkarten Differenzierungen vornehmen. Nachfolgend findet sich eine Übersicht über die wichtigsten Kreditkartenanbieter, die Freunden des virtuellen Glücksspiels geläufig sein sollten:

Visa

Visa LogoVisa Kreditkarten sind international weit verbreitet und werden weltweit akzeptiert. In Zusammenarbeit mit diversen Banken werden die Kreditkarten herausgegeben, so dass die Verfügbarkeit von Visa keine Probleme bereitet. Zahllose Online Casinos unterstützen Visa als Zahlungsmethode.

MasterCard

Mastercard LogoMasterCard ist eine der großen internationalen Kreditkartengesellschaften, so dass die MasterCard Kreditkarte in Sachen Verfügbarkeit und Akzeptanz führend ist. Wer gerne online um Geld spielt und in verschiedenen Kreditkarten-Casinos sein Glück versuchen möchte, trifft somit mit der MasterCard eine gute Wahl.

American Express

American Express LogoHinter American Express verbirgt sich ein US-amerikanischer Finanzdienstleister, der mit seinen Kreditkarten aber weltweit aktiv ist. Im deutschsprachigen Raum ist die sogenannte Amex Kreditkarte daher weit verbreitet und eignet sich somit auch als Zahlungsmethode im Casino für Spieler aus Deutschland.

Eine Kreditkarten-Bewertung kann helfen, die richtige Kreditkarte zu finden. Dabei kommt es vor allem auf die Akzeptanz unter den Glücksspielanbietern an, wobei die großen Namen eigentlich flächendeckend vertreten sind. Visa und MasterCard Kreditkarten sind also bewährte Zahlungsmethoden im Casino und auch ansonsten im deutschsprachigen Raum auf dem Vormarsch. Folglich kann man diese nicht nur im Online Casino, sondern auch in vielen anderen Bereichen einsetzen.

Empfehlenswerte Kreditkarten-Casinos

Abgesehen davon, dass man sich erst einmal die richtige Kreditkarte zulegen muss, muss man auch nach geeigneten Kreditkarten-Casinos Ausschau halten. Aufgrund der weiten Verbreitung von Kreditkarten im internationalen Zahlungsverkehr ist dies kein allzu großes Problem, so dass ambitionierte Spieler eher die Qual der Wahl haben. Folglich ist nicht nur darauf zu achten, dass Kreditkartenzahlungen akzeptiert werden, sondern auch auf etwaige Vergünstigungen oder Gebühren in Zusammenhang mit der Kreditkarte als Zahlungsmittel im Online Casino. Im Folgenden finden Interessierte ein paar empfehlenswerte Kreditkarten-Casinos, die diesbezüglich überzeugen können:
Mr Green logo

Mr Green

Das in Malta lizenzierte Online Casino Mr Green lässt sprachliche Barrieren gar nicht erst zu und ist auch in deutscher Sprache verfügbar. Unzählige Spiele, attraktive Boni und sichere Zahlungen sind hier garantiert. Wer eine Kreditkartenzahlung bei Mr Green vornehmen möchte, kann dazu unter anderem auf Visa und MasterCard setzen.
200€ Bonus + 200 Freispiele sichern!


Wunderino logo

Wunderino

Wunderino präsentiert sich als modernes Mobile und Online Casino mit großer Spielauswahl und offizieller Lizenz der Malta Gaming Authority. Da unter den vielfältigen Zahlungsmethoden auch Visa und MasterCard zu finden sind, kann Wunderino auch als empfehlenswertes Kreditkarten-Casino bezeichnet werden.
400% Bonus + 30 Freispiele holen!


888 Casino Logo

888

Das 888 Casino punktet unter anderem mit attraktiven Boni, die teilweise sogar ohne Einzahlung daherkommen. Früher oder später muss man sich aber mit den Zahlungsmethoden auseinandersetzen und kann dann feststellen, dass es sich um ein echtes Kreditkarten-Casino handelt, denn hier werden Zahlungen per Visa und Diners akzeptiert.
88€ Geschenkt, ohne Einzahlung!


Die genannten Online Casinos punkten nicht nur als Kreditkarten-Casinos, sondern wissen auch ansonsten als Glücksspielanbieter zu überzeugen. Dabei kommt es vor allem auf die folgenden Kriterien an:

  • Lizenz
  • Kundendienst
  • Spielauswahl
  • Software
  • Sicherheit
  • Bonus-Angebote und Promotionen

Wie unterscheiden sich Kreditkarten und Debitkarten?

Die englischsprachigen Begriffe Credit Card und Debit Card fallen in zahlreichen Online Casinos immer wieder und stiften unter deutschen Spielern Verwirrung. Die nachfolgenden Definitionen sollen hier Abhilfe schaffen und verdeutlichen, inwiefern sich Kreditkarten und Debitkarten unterscheiden:

Kreditkarten

Kreditkarten kommen als Zahlungskarten mit inbegriffenem Kreditrahmen daher und gewähren dem Inhaber somit einen gewissen finanziellen Spielraum.

Debitkarten

Debitkarten sind zwar ebenso wie Kreditkarten als Zahlungskarten im bargeldlosen Zahlungsverkehr im Einsatz, doch sie umfassen keinen Kredit. Der jeweilige Zahlbetrag wird somit umgehend vom Konto abgezogen. Überziehungen sind demnach nicht vorgesehen.

Im deutschsprachigen Raum ist mit der Bezeichnung Debitkarte oftmals die einfache Giro- oder Bankkarte gemeint. Der fehlende Kreditrahmen, der den Charakter der klassischen Kreditkarte ausmacht, ist somit das Kennzeichen der Debitkarte.

Vor- und Nachteile von Kreditkarten im Online Casino

Kreditkarten gehören ohne Frage zu den dominierenden Zahlungsmethoden im Online-Glücksspiel. Dies liegt an den vielen Vorteilen, die diese bieten. Gleichzeitig sollten Spieler das Ganze aber auch kritisch hinterfragen, denn nur so können sie sich bewusst für oder auch gegen Kreditkartenzahlungen im Online Casino entscheiden. Die nachfolgende Übersicht soll der Orientierung dienen und die Basis für die individuelle Entscheidungsfindung bilden.

Vorteile:

  • weite Verbreitung
  • komfortable Handhabung
  • spezielle Bonus-Angebote und andere Vergünstigungen

Nachteile:

  • Verschuldungsrisiko durch Kreditrahmen
  • etwaige Gebühren

FAQ – Häufige Fragen rund um Kreditkarten im Online Casino

Trotz ihrer international weiten Verbreitung und globalen Akzeptanz werfen Kreditkarten immer wieder Fragen auf. Dies gilt vor allem dann, wenn sie als Zahlungsmittel im Online Casino zum Einsatz kommen sollen. Viele Nutzer haben bislang keine oder nur wenige Erfahrungen mit Kreditkarten gesammelt und sind daher verständlicherweise unsicher im Umgang mit diesem Zahlungsmittel. Der FAQ-Bereich hier auf Casinos.info will Abhilfe schaffen und Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Kreditkarten im Online Casino liefern.

Ja, denn Kreditkarten sind das vorherrschende Zahlungsmittel im Bereich des virtuellen Glücksspiels. In nahezu jedem Online Casino werden Kreditkartenzahlungen unterstützt. Allerdings werden teils unterschiedliche Kreditkarten akzeptiert, so dass man sich mit den jeweiligen Zahlungsmethoden befassen muss.

Wer im Online Casino per Kreditkarte zahlt, profitiert von einer hohen Akzeptanz und schnellen Bearbeitungszeiten. Zudem gestalten sich die Transaktionen überaus komfortabel. Zuweilen können Spieler sogar noch einen Einzahlungsbonus oder andere Vergünstigungen ergattern, so dass es sich bezahlt machen kann, Kreditkartenzahlungen vorzunehmen.

Kreditkartenzahlungen im Online Casino unterliegen hohen Sicherheitsstandards, so dass Spieler nicht um ihr Geld bangen müssen. Die Casinos sowie die Banken sichern die Transaktionen ab, so dass man im wahrsten Sinne des Wortes auf der sicheren Seite ist.

Grundsätzlich ist der jeweilige Kreditrahmen das Maß aller Dinge und definiert die Limits der Kreditkartenzahlungen. Je nach Casino können zudem pro Transaktion auch gewisse Limits bestehen.

Ob und in welcher Höhe Gebühren für Kreditkartenzahlungen im Online Casino anfallen, lässt sich pauschal nicht beantworten und ist Sache des jeweiligen Glücksspielanbieters. Mitunter fallen aber auch seitens der Bank Gebühren für Transaktionen per Kreditkarte an. Es ist also wichtig, das Kleingedruckte aufmerksam zu lesen.

Sabina Kugler hat Online Casino Zahlungsmethoden getestet und bewertet

Sabina ist gebürtige Wienerin, lebt inzwischen in Berlin und ist - per Home-Office - für aktuelle Promotionen und Bonus Angebote verantwortlich. Mit ihrer charmanten Art holt sie bei unseren Partnern auch schon mal das eine oder andere exklusive Sonderangebot für unsere Leser heraus. Im Ratgeberbereich wird sie euch zudem einige Tricks verraten, wie ihr Freispiele, Boni oder Cashback Angebote am besten nutzt.

Sabina Kugler