Skip to main content

Poker

Unter allen klassischen Casino Spielen ist Poker das mit Abstand vielseitigste. Es gibt inzwischen unzählige Poker Varianten, und gerade beim Online Poker spielen werden Ihnen Möglichkeiten geboten, mit denen selbst erfahrene Spieler sicher nicht rechnen würden. Typische Varianten sind Texas Hold’em, Stud Poker, Omaha, Five Card sowie diverse weitere. Alle aufzuzählen, das würde an der Stelle sicher den Rahmen sprengen.

Wenn Sie bisher keine Erfahrung mit Poker Online haben und generell noch nie Karten in den Händen hatten, dann macht es Sinn, sich zunächst mit dem Klassiker Texas Hold’em zu beschäftigen. Diese Version ist besonders einfach zu erlernen und daher wie gemacht für Einsteiger. Zu den komplexeren Spielmöglichkeiten können Sie natürlich jederzeit übergehen. Es schadet aber nicht, erst einmal die Grundlagen vom Hold’em Poker zu verinnerlichen.

Poker Logo

Wie wird Poker gespielt?

Die Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, denn jede Poker Variante wird anders gespielt. Im Grunde genommen geht es aber immer darum, eine Gewinnhand aus 5 Karten zu bilden. Meist werden Ihnen nur 2 Karten ausgeteilt, wobei Sie diese zusammen mit den auf dem Tisch befindlichen Gemeinschaftskarten zu einer Hand zusammenfügen dürfen. Pokerspiele laufen über mehrere Runden. Los geht es mit dem Platzieren der Einsätze und dem Austeilen der ersten Karten.

Je nach Variante können Sie eine Karte des Dealers einsehen, gegen den es zu gewinnen gilt. Wollen Sie im Spiel bleiben, platzieren Sie nun eine Call Wette. Sie dürfen den Einsatz außerdem erhöhen oder passen, sollte die bisherige Hand nicht ideal sein. Am Ende geht es im Showdown darum, die Gewinnhände zu vergleichen. Wer das beste Blatt auf der Hand hält, der gewinnt die Runde.

Poker kostenlos spielen

Gerade weil es inzwischen unzählige Abwandlungen und Varianten gibt, macht es durchaus Sinn, sich mit Poker gratis auseinanderzusetzen. Das können Sie in jedem guten Online Casino tun, denn dort werden Ihnen eigentlich immer verschiedene Pokerarten kostenlos zur Verfügung gestellt. Selbst erfahrene Spieler nutzen diese Gelegenheit, um neue Strategien auszuprobieren und sich ohne irgendein Risiko zu verbessern.

Das Besondere am Poker spielen ist nämlich, dass es hier nicht nur um Glück geht, sondern auch um taktisches Geschick. Und gerade die Spielregeln von Omaha und anderen Pokerspielen sind etwas komplexer zu erlernen. Nehmen Sie sich also alle Zeit die Sie brauchen, um mithilfe der Demoversionen sämtliche Grundlagen zu erlernen.

Casino Stud Poker kostenlos spielen

Um echtes Geld online spielen

Auszahlungsraten bei Online Poker

Wie hoch die Quoten ausfallen, ist beim Poker online spielen von mehreren Faktoren abhängig. Zum einen gibt es, wie schon gesagt, diverse Pokerarten. Die Auszahlungsraten können hier durchaus bis zu 98% gehen. Ein Pluspunkt ist, dass es beim Pokern generell keinen Hausvorteil gibt. Wenn Sie gut bluffen können, gewinnen Sie sogar mit schlechten Händen. Wie schon gesagt: Strategisches Geschick ist in der Sparte einfach viel wert. Eine feste Auszahlungsrate zu benennen, ist deshalb auch unmöglich. Die Bank und Sie stehen auf einer Stufe. Wer das Rennen um den Sieg macht, das entscheidet sich erst zum Schluss.

Poker mobile spielen

Sowohl die großen Pokerräume als auch renommierte Online Casinos bieten Ihnen die Gelegenheit, bevorzugte Pokerspiele überall hin mitzunehmen. Poker für die Hosentasche ist auf allen Geräten verfügbar. Mobile PokerZum einen gibt es Poker Android und iOS Apps, die Sie bequem im jeweiligen Store herunterladen können. Zum anderen werden Pokertische immer häufiger in Web Apps ohne Download angeboten.

Schließlich sollen auch die Pokerfans auf ihre Kosten kommen, die sich eben für andere Geräte als die genannten entschieden haben – sei es das Blackberry, Windows Phone oder was auch immer. Sofern Ihr Smartphone bzw. Tablet HTML5 Seiten darstellen kann, dürfen Sie sich auf mobiles Poker freuen, wann und wo Sie wollen.

Welche Wettmöglichkeiten gibt es?

Auch in diesem Bereich muss man wieder klar zwischen den verschiedenen Pokerversionen unterscheiden. Wir haben aber einige der typischen Wettoptionen zusammengefasst, die eigentlich immer funktionieren. Es besteht immer die Möglichkeit, zu passen. Damit sind Sie automatisch aus dem Spiel und laufen nicht Gefahr, Geld zu investieren, das am Ende zusätzlich verloren ist. Bei guten Gewinnhänden gibt es den Call.

Sie gehen also mit und spielen die nächste Runde. Sind Sie von Ihrem Blatt überzeugt, bietet sich die Raise Wette an. Eine Einsatzsteigerung kann zu entsprechend höheren Gewinnen führen. Was die Einsatzhöhe anbelangt, kommt es sowohl lokal als auch bei Poker Online darauf an, für welche Tische Sie sich entscheiden. Die Limits reichen hier von wenigen Cent bis zu mehreren tausend Euro.

Poker Varianten

Legalität von Poker online in Deutschland

In den meisten Spielbanken im Land wird seit Jahrzehnten gepokert. Demnach ist das Tischspiel durchaus als legal zu bewerten. Ein wenig zwiespältig sieht es beim Online Poker aus. Diverse Pokerräume wurden in Schleswig-Holstein lizenziert, alle anderen Bundesländer sehen sie dagegen nur ungern. Wenn Sie pokern wollen, dann also unbedingt nur in EU lizenzierten Casinos. Diese dürfen hier rechtlich gesehen aktiv sein, wobei es sich um eine Grauzone handelt.

Uneinigkeit herrscht übrigens genauso bei der Frage, ob Pokergewinne in Deutschland versteuert werden müssen. Die einen halten das Ganze für ein Strategiespiel. Da man in dem Fall die Chancen beeinflussen kann, wären Gewinne somit steuerpflichtig. Wertet man Poker dagegen als Glücksspiel, dann entfällt die Steuerpflicht. Auf lange Sicht stünden Deutschland klare Richtlinien – und das nicht nur beim Poker online spielen, sondern auch bei Baccarat, Black Jack und Slots.

Poker Tipps & Tricks

Wir haben die ultimative Poker Strategie noch nicht gefunden. Wirkungsvolle Poker Tricks scheint es tatsächlich nicht zu geben. Bei dem Kartenspiel kommt es – unabhängig von der Variante – auf Konzentration an. Bluffen können Sie gerne, doch aufgepasst: Wenn Sie auffliegen, ist Ihr Einsatz auch ganz schnell wieder weg! Wir empfehlen Ihnen, als Anfänger unbedingt Texas Hold’em Poker zu spielen. Die alternativen Versionen mögen zwar reizvoll sein, sind aber deutlich schwerer zu erlernen und bestehen aus komplexeren Wettoptionen.

Hier kann man also relativ viel falsch machen, wenn nicht ein gewisses Maß an Know-how vorhanden ist. Zudem ist es sinnvoll, sich als Pokereinsteiger kostenlos mit den Spielen vertraut zu machen. So gehen Sie kein Risiko ein und finden ganz schnell heraus, wann Sie passen, erhöhen und mitgehen sollten. Ein weiterer Poker Tipp: Wählen Sie Pokerräume oder Online Casinos, die einen gewissen Bekanntheitsgrad haben und die vor allen Dingen offiziell lizenziert sind. So sind Sie zumindest in puncto Fairness auf der sicheren Seite.

Folgende Casinos bieten Poker an


1

6 / 10

Spinpalace Casino Bewertung

Bonus & Aktionen

6/10

Zahlungen

7/10

Kundendienst

6/10

Spiele

7/10

Mobil

7/10

2

8 / 10

Spinit Casino Bewertung

Bonus & Aktionen

8/10

Zahlungen

8/10

Kundendienst

9/10

Spiele

8/10

Mobil

8/10

3

7 / 10

Jackpot City Bewertung

Bonus & Aktionen

6/10

Zahlungen

7/10

Kundendienst

6/10

Spiele

7/10

Mobil

7/10

4

7 / 10

Guts Casino Bewertung

Bonus & Aktionen

6/10

Zahlungen

6/10

Kundendienst

5/10

Spiele

7/10

Mobil

7/10

5

8 / 10

Leo Vegas Casino Bewertung

Bonus & Aktionen

10/10

Zahlungen

7/10

Kundendienst

8/10

Spiele

8/10

Mobil

8/10

6

7 / 10

Platin Casino Bewertung

Bonus & Aktionen

6/10

Zahlungen

6/10

Kundendienst

7/10

Spiele

8/10

Mobil

8/10

7

8 / 10

Sunmaker Bewertung

Bonus & Aktionen

9/10

Zahlungen

8/10

Kundendienst

7/10

Spiele

9/10

Mobil

7/10

8

8 / 10

888 Casino Bewertung

Bonus & Aktionen

9/10

Zahlungen

8/10

Kundendienst

6/10

Spiele

8/10

Mobil

7/10

9

9 / 10

Mr Green Bewertung

Bonus & Aktionen

8/10

Zahlungen

7/10

Kundendienst

9/10

Spiele

10/10

Mobil

8/10