Skip to main content

Schnelle Auszahlungen

Dass Online Casinos schnelle Auszahlungen bieten, ist längst keine Selbstverständlichkeit. Mit zwei bis drei Tagen Wartezeit muss bei den meisten Anbietern gerechnet werden, obwohl die Zahlungsdienstleister selbst sogar in der Lage sind, schnelle Casinos Auszahlungen in Echtzeit zu ermöglichen.  Wie du dennoch zeitnah an dein Geld kommst und worauf es bei Online Casinos mit schnellen Auszahlungen zu achten gilt, das wollen wir heute im Detail klären. Wichtig ist vor allen Dingen die Verifizierung deines Kundenkontos. Erst wenn der Datenabgleich erfolgreich abgeschlossen wurde, kannst du dich entspannt zurücklehnen und möglicherweise schon in wenigen Stunden dein erstes Geld in Empfang nehmen.

Mit welchen Zahlungsmethoden funktioniert die Auszahlung am schnellsten?

EcoPayz

EcoPayz LogoWir haben schon zahlreiche schnelle Casino Auszahlungen Erfahrungen gesammelt und waren besonders mit EcoPayz sehr zufrieden. Ist das Wallet erst einmal aktiv und hast du deine Einzahlung auf diesem Weg gemacht, musst du beim Online Casino mit Echtgeld Auszahlung selten länger als zwei Tage auf dein Geld warten. Am längsten dauert die Bearbeitung, denn mit EcoPayz sind generell jederzeit Echtzeittransaktionen möglich.

Trustly

Trustly logoIn jedem Online Casino mit Echtzeit Auszahlung wirst du auf Trustly stoßen. Hierbei handelt es sich um eine Dienstleistung, die direkt mit Banken und Sparkassen verknüpft ist – anders also als bekannte E-Wallets. Trustly Auszahlungen funktionieren noch nicht überall, werden von Online Casinos aber immer häufiger ermöglicht.

MuchBetter

Wenn eine Zahlungsmethode ihrem Namen alle Ehre macht, dann MuchBetter. In Casinos, die großen Wert auf Schnelligkeit legen, darf sie also auf keinen Fall fehlen. Vor allen Dingen mobilen Casinokunden bringt die MuchBetter App zahlreiche Vorteile.

Die am schnellsten zahlenden Casinos auf einen Blick

Wunderino logo

Platz 1: Wunderino

Selbst wir waren verwundert, wie schnell und reibungslos Auszahlungen funktionieren. Die Frage „Welches Casino zahlt am schnellsten aus“ können wir demnach nur mit Wunderino beantworten. Das gilt natürlich erst, nachdem alle Daten verifiziert sind. Je eher du die erforderlichen Dokumente einreichst, desto besser. Selbst die Banküberweisung hat hier keine fünf Tage gedauert, wie es in der Branche üblich ist.
400% Bonus + 30 Freispiele


Sunmaker logo

Platz 2: Sunmaker

Wenn dir schnelle Auszahlungen wichtig sind, bist du auch mit Sunmaker gut beraten. Sicher kann eine Transaktion schon mal 48 Stunden dauern, in der Regel setzen die Betreiber jedoch alles daran, das Thema schnellstmöglich abzuschließen. Für Sunmaker spricht zudem die geringe Mindestauszahlung.
1€ Einzahle mit 15€ Spielen


Platin Casino logo

Platz 3: Platin Casino

Ein weiteres Unternehmen, das wir dir in Sachen schnelle Gewinnauszahlung ans Herz legen können. Je nach Methode braucht es ein wenig Geduld. Die Betreiber sind aber gerade bei der Bearbeitungszeit unschlagbar. Langes Warten bleibt dir hier folglich erspart.
100€ Geschenkt

FAQs

Heutzutage ist die Auswahl an Zahlungsmethoden recht umfangreich. Wer es klassisch mag, setzt auf die Banküberweisung. Alternative sind Online Wallets, mit denen die Transaktion um einiges schneller und bequemer funktioniert. Trustly wird inzwischen von immer mehr Casinos als Auszahlungsmethode bereitgestellt. Um sie nutzen zu können, braucht es nichts weiter als ein Girokonto mit Online Banking Zugang. Grundsätzlich sollte es in renommierten Casinos mit Echtgeld Auszahlung genügend Wege geben, um wirklich jeden Geschmack zu treffen. Falls du deine bevorzugte Methode vermisst, kannst du gerne beim Support nachfragen. Variationen zwischen den Anbietern gibt es immer. Über sie wollen wir an der Stelle hinwegsehen, denn noch ist jeder Spieler an sein Geld gekommen – so die Wahl auf einen seriösen Anbieter fällt.

Im Grunde genommen überhaupt keinen. Die Casinos sind dafür verantwortlich, genügend Mitarbeiter einzustellen. Das Team wiederum bearbeitet die meisten Auszahlungen manuell – gerade wenn es um höhere Beträge und überdurchschnittliche Auszahlungen geht. Im Vordergrund steht der Spielerschutz. Den kann aber selbst das beste Casino nur dann gewährleisten, wenn zunächst die Daten geprüft wurden. Welche Dokumente du einreichen musst, wird dir im Detail auf der bevorzugten Casino Webseite erklärt. Du solltest dich vor allen Dingen darauf konzentrieren, eine für dich selbst gute Lösung auszuwählen. Hast du keine Kreditkarte, kommt diese Option kaum in Frage. Bei den E-Wallets entscheidet wiederum tatsächlich der eigene Geschmack.

Zumindest musst du dir gut überlegen, auf welchem Weg die Casino Auszahlung erfolgen soll. Die Methode ist deshalb bei Ein- und Auszahlungen identisch, weil es das in Europa geltende Geldwäscheschutzgesetz so vorsieht. Wenn du dich nun also für die Einzahlung per Skrill entschieden hast, erhältst du deine Gewinne ebenfalls auf das Wallet. Zahlungsmethoden, bei diesen das nicht in Frage kommt, führen unweigerlich zur Banküberweisung. Die wiederum ist nicht unbedingt die beste Lösung für Ungeduldige, denn Schnelligkeit kann man vom klassischen Weg einfach nicht erwarten. Wer sich schlecht gedulden kann, für den sind Kreditkarten und Wallets die bessere Option. Deine Sicherheit hat bei allen Buchungen den höchsten Stellenwert. Auch deshalb bleibt das Casino deiner Wahl bei derselben Methode für beide Wege.

Nicht unbedingt – sofern du im Vorfeld alle Dokumente eingereicht hast. Ab einem gewissen Betrag ist die Verifizierung tatsächlich strenger geregelt. Konkrete Zahlen können wir deshalb nicht nennen, weil jedes Casino andere Richtlinien hat. Im Grunde genommen macht es also schon frühzeitig Sinn, beim Support nachzufragen und vorsorglich alles anzugebene, was die Betreiber unter Umständen benötigen. Wenn das erst einmal erledigt ist, spielt der Auszahlungsbetrag keine Rolle mehr. Wichtig zu wissen: Viele Online Casinos mit Echtzeit Auszahlung setzen klare Limits für den einzelnen Vorgang. Hast du also beispielsweise einen Millionenbetrag erreicht, dann musst du dir das Geld schrittweise auszahlen lassen.

Es kommt ganz darauf an, welches Casino du ausgewählt hast. Meist müssen zumindest 10 Euro verfügbar sein, damit Auszahlungen für den Betreiber überhaupt wirtschaftlich sind. Es gibt jedoch auch einige Anbieter, die deutlich höhere Mindestbeträge verlangen. Zwischen 20 und 50 Euro können die mitunter liegen. Informationen findest du in den FAQs des Casinos oder du fragst einfach beim Kundendienst nach. Die Obergrenze für Auszahlungen kann ebenfalls vom Anbieter bestimmt werden. Einige zahlen Gewinne unbegrenzt aus, andere nur wenige tausend Euro. Der Spielerschutz steht hier an erster Stelle, und gerade weil jedes Jahr Milliarden fließen, ist die angreifbare Branche darauf angewiesen, möglichst strenge Sicherheitsvorkehrungen zu treffen – gerade in Bezug auf Limits.

Sabina Kugler hat Online Casino Zahlungsmethoden getestet und bewertet

Sabina ist gebürtige Wienerin, lebt inzwischen in Berlin und ist - per Home-Office - für aktuelle Promotionen und Bonus Angebote verantwortlich. Mit ihrer charmanten Art holt sie bei unseren Partnern auch schon mal das eine oder andere exklusive Sonderangebot für unsere Leser heraus. Im Ratgeberbereich wird sie euch zudem einige Tricks verraten, wie ihr Freispiele, Boni oder Cashback Angebote am besten nutzt.

Sabina Kugler