Skip to main content

Stake Casino Mobile

Bewertung: 10 / 10

Highlights der Stake Casino App:

  • Zahlreiche Spiele verfügbar
  • Direkter Einstieg ohne Download
  • Schnelle Ladezeiten
  • Simples Handhabung
  • Slots, Klassiker und Sportwetten vorhanden
  • 100% mobil kompatibel

Stake Daily Challenges auf Telegram


Wie alle modernen Online und Krypto Casinos hat Stake.com eine eigene, auf alle gängigen Mobilgeräte abgestimmte App entwickelt. Der größte Vorteil hieran ist, dass es sich um eine Web App mit HTML 5 handelt – ein Download ist somit nicht erforderlich. Demnach profitieren Anwender von Android, iOS, Windows und weiteren Systemen gleichermaßen vom gut durchdachten mobilen Stake Portfolio.

Stake mobile VorschauDie Menüführung von Stake Mobile ist intuitiv. Durch das einfache Setting gestaltet sich die Handhabung auch für wenig erfahrene Kunden super einfach. Überzeugt hat außerdem das sehr umfangreiche Produktportfolio. Bei Stake unterwegs gibt es nämlich nicht nur jede Menge Slots und Tischspiele zu entdecken, sondern auch das Wettangebot steht Nutzern auf Smartphones wie Tablets offen.

Wie bereits im Hauptbeitrag zu Stake.com erwähnt, gibt es im Menü einen Übersetzungsfehler. Mit einer Speisekarte hat das nämlich nichts zu tun – wobei es sicher den einen oder anderen Bonusspielautomaten gibt, der schmackhafte Symbole und süße Gewinne verspricht.

Die mobile Stake Casino App im Test

Das Thema Spielauswahl werden wir im späteren Verlauf detaillierter betrachten. Zuvor jedoch lohnt es sich, einen genaueren Blick auf den Aufbau der App sowie auf die Menüs zu werfen. Informationen zum Unternehmen, Angeboten und Spielmöglichkeiten finden sich etwas weiter unten auf der mobilen Startseite, als man es von der Desktop Variante gewöhnt ist.

Auch unterwegs erleben Stake Kunden eine faire und transparente Basis. Man hat sogar die Gelegenheit, den Bitcoin Wert nachzuvollziehen – der sich bekanntermaßen täglich ändert. Die Suchfunktion für Spiele ist natürlich in der App implementiert worden. Während man sie am Desktop jedoch ganz oben findet, gilt es bei Stake Mobile, weiter unten danach zu suchen. Ob die eigenen Lieblingsspiele verfügbar sind, lässt sich demnach ohne großen Aufwand herausfinden, und das bereits vor einer möglichen Registrierung.

Auf welchen Geräten ist die Stake App verfügbar?

Wie die meisten modernen Mobile Casinos setzt auch Stake darauf, eine möglichst große Zielgruppe anzusprechen. Umso weniger verwundert es, dass eine Web App auf Basis innovativer HTML5 Technologie bereitgestellt wird. Mit dieser sind inzwischen alle Geräte und Betriebssysteme kompatibel. Es ist somit nicht mehr notwendig, einen Stake App Download durchzuführen. Wer will, der kann direkt über den mobilen Browser aufs Angebot zugreifen.

Android iOS Casino AppsAnders als bei Download Apps ist es bei der HTML5 Version noch wichtiger, auf eine stabile Internetverbindung zu achten. Auch sollte man im besten Fall Smartphones oder Tablets verwenden, die zu den aktuelleren Modellen gehören. Umso mehr profitieren Stake Mobile Kunden von der erstklassigen Performance, hochwertigen Grafiken sowie von schnellen Ladezeiten.

Stake Casino für Apple

Tatsächlich stellt Stake eine auf Apple Geräte abgestimmte Download Version zur Verfügung. Wer möchte, kann diese über den App Store herunterladen. Kosten entstehen hierbei natürlich keine – weder für die App selbst noch beim Spielen, sofern man sich für die Gratisversion bereitgestellter Spiele entscheidet. Lediglich in den Rubriken Live Gaming und Sportwetten ist die Einzahlung obligatorisch.

Vorteilhaft: Wurde bereits ein Account am Desktop eingerichtet, können die Zugangsdaten auch in der Stake Casino iOS App verwendet werden. Eine erneute Registrierung ist nicht notwendig, wodurch Kunden ein wenig Zeit sparen. Der Einstieg selbst ist ähnlich einfach wie zu Hause, wobei sich einige Menüpunkte an einer anderen Stelle befinden als bei der lokalen Version.

Wer die Stake iOS App zum Spielen um echtes Geld nutzen möchte, der sollte sich zeitnah mit den gebotenen Zahlungsmethoden beschäftigten. Eine Transaktion in Kryptowährung ist mobil problemlos möglich, denn die meisten Wallets funktionieren nicht nur lokal, sondern auch als eigenständige Apps. Somit lassen sich Buchungen innerhalb weniger Sekunden unkompliziert durchführen. Die dazu benötigte 2-FA via Google Authenticator lässt sich ebenfalls mobil abschließen.

Android bei Stake.com

Selbstverständlich haben wir auch die bekannteste Alternative geprüft und den App Download für Android durchgeführt. Dieser nimmt erfahrungsgemäß nicht mehr als ein paar Minuten Zeit in Anspruch. Wie erwartet, stellt Stake die Android App kostenlos bereit. Ist das Herunterladen erfolgreich abgeschlossen, installiert sich die Anwendung vollautomatisch und dem sofortigen Einstieg in die persönlichen Lieblingsspiele steht somit nichts mehr im Wege.

Genauso wie bei iOS ist auch hier auffällig, dass die Auswahl an Slots und Klassikern ein wenig kleiner ausfällt als bei der Stake Web App. Dennoch wird in allen Rubriken genügend Abwechslung geboten. Das Prinzip beider Download Apps ist nahezu identisch. Ein einmal erstellter Account kann also jederzeit auf allen Systemen verwendet werden. Das gilt ebenso für bereits eingezahltes Krypto Guthaben, welches sich unterwegs investieren lässt.

Zu finden ist die App im Google Play Store. Nach dem Öffnen genügt ein Klick auf „Home“, um sich das komplette Angebot anschauen zu können. Ganz oben sollen sich Besucher nun optional anmelden oder registrieren.

Interessant: Eine manuelle Eingabe aller persönlichen Daten ist bei Stake Mobile nicht unbedingt erforderlich. Wer einen Facebook oder Google Account besitzt, kann sich auch darüber mühelos registrieren.

Stake Mobile Spielangebot

Wie es scheint, wurde das mobile Portfolio im Vergleich zum Spiel am Desktop deutlich geschmälert. Wenn man der App glauben darf, sind rund die Hälfte aller Games vorhanden – darunter insbesondere Top Spiele wie Book of Dead und weitere, die allgemein gerne von Kunden genutzt werden. Trotz der geschmälerten Auswahl deckt die Stake Casino App alle Rubriken und Produkte einschließlich des Wettangebots ab.

Stake WerbungTatsächlich gilt es bei Stake mobil abzuwägen, ob einem schnellere Ladezeiten ohne Unterbrechungen – auch bei schlechter Verbindung – oder aber ein größeres Portfolio wichtiger ist. Auf letzteres setzt vor allen Dingen die Stake Web App auf Basis von HTML5. Mehr Spiele sind natürlich immer reizvoll, doch ohne Download muss umso gewissenhafter auf die Verbindung geachtet werden. Andersherum stützt der Download die Performance, dafür wurde die Auswahl noch ein wenig mehr ausgedünnt als bei der HTML5 Variante.

Rund 1.000 Spielmöglichkeiten bieten sich unterwegs immer. Das sollte für eine längere Reise, den Urlaub und natürlich auch für die Mittagspause im Büro mehr als ausreichend sein. Vorteilhaft: Sobald Stake in Zusammenarbeit mit seinen Software Partnern neue Games veröffentlicht, sind diese meist direkt mobil spielbar. Das Portfolio wächst also auch unterwegs ständig weiter. Abwechslung ist Kunden somit garantiert.

Unsere Einschätzung zu Stake Mobile

Heute sind Casinos ohne mobile Lösung kaum mehr vorstellbar. Dessen ist sich offenbar auch Stake bewusst und hat deshalb gleich zwei native Apps sowie eine 100% mobil kompatible Web App entwickelt. Alle drei Optionen sind qualitativ hochwertig, wobei die Variante ohne Download noch ein wenig mehr Abwechslung verspricht.

 

Stake Banner Deutsch

Martin Hill hat Stake Casino getestet und bewertet